Elfenakademie
Elfenakademie

Hier finden Sie mich

Kontaktformular

 

0676 - 734 74 73

 

www.alchemisten.beer

Cranio-Sacral-Balancing

- ist ein Teilbereich der Osteopathie.

 

Warum habe ich Rücken-, Knie,- oder zum Beispiel Bauchschmerzen?
 

Warum bin ich immer so unglücklich, aggressiv, schwach, müde...?
 

 

Erlebnisse können sich im Menschen festsetzten.
Diese machen sich zeitweise als Beschwerden bemerkbar.

 

 

Sehr oft können mit Hilfestellung von Cranio-Sacral-Balancing die Zonen lokalisiert, erkannt und damit im folgenden Cranio-Sacral-Training langfristig gelöst werden.
 

 

Bei geistigen und seelischen Beschwerden erfolgt die Hilfestellung  bei
Cranio-Sacral-Balancing mittels onthologisch-kinesiologischer Gesprächsführung.

 

 

Ziel ist es sich  in bequemer Kleidung

richtig tief zu entspannen.
 

 

In diesem entspannten Zustand wird dem Körper die Möglichkeit gegeben „sich wieder an seine natürliche gerade Auszurichtung zu erinnern“.
 

Cranio-Sacral-Balancing bietet den optimalen Einstieg

in das Cranio-Sacral-Training.
 

Durch die Hilfestellung bei Cranio-Sacral-Balancing bereitet sich der Körper optimal auf den Trainingsbeginn und den kommenden Trainingsablauf vor.
 

 

Die Übungen können danach leichter erlernt und umgesetzt werden.
 

 

Die Dauer des Cranio-Sacral-Balancing erfolgt sehr individuell und kann daher unterschiedlich lange dauern. Bitte kalkulieren Sie ein Zeitbudget von ca. 2 Stunden ein.

 

Diese Hilfestellung des Cranio-Sacral-Balancing und das

Cranio-Sacral-Training ersetzt weder einen Arztbesuch,

noch eine schulmedizienische Diagnose.

 

Cranio-Sacral-Balancing/Training ist keine schulmedizinische Behandlung oder Therapie.

 

Cranio-Sacral-Balancing/Training ist eine Hilfestellung

zur Erreichung des energetischen Gleichgewichtes durch

das Beobachten des Cranio (Kopf)-Sacralen (Kreuzbein)-Impulses

vom Liquor (Gehirnflüssigkeit).